TOP – Dunkle Persönlichkeitseigenschaften am Arbeitsplatz und wie man diese mit der TOP erkennen kann (CH)

Seminarinhalt

 In den letzten Jahren erfahren drei klassische psychologische Konstrukte eine grosse mediale Aufmerksamkeit bezüglich ihrer Auswirkungen im Berufs- und Wirtschaftsleben – Narzissmus, Machiavellismus und subklinische Psychopathie. Entsprechend ihrem grossen Risikopotenzial bieten sie eine Reihe bedeutender praktischer Anwendungszwecke beispielsweise zur Personalauswahl. Durch explizit berufsbezogen formulierte Items, die Durchführung aller Entwicklungs- und Validierungsstudien an Personen mit Berufserfahrung und der Validierung im organisationalen Kontext für personalpsychologisch relevante Kriterien, steht mit der TOP erstmalig ein inhaltlich wie psychometrisch geeignetes und rechtlich sowie aus Akzeptanzgesichtspunkten unproblematisch in der Personalpraxis einsetzbares Messinstrument für die Dunkle Triade der Persönlichkeit zur Verfügung.
 

Zum Testverfahren Dark Triad of Personality at Work (TOP)

Entsprechend dem großen Risikopotenzial, das von der Dunklen Triade ausgeht, wächst in der organisationalen Praxis der Wunsch nach Messung dieser Merkmale für praktische Anwendungszwecke, wie beispielsweise zur Personalauswahl.  

Daher wurde an der Universität Hohenheim die TOP – Dark Triad of Personality at Work – mit dem Ziel entwickelt, die Eigenschaften der Dunklen Triade der Persönlichkeit berufsbezogen und psychometrischen Standards entsprechend zu erfassen. Das Verfahren misst ausschliesslich die für das Berufsleben relevanten Aspekte der Dunklen Triade der Persönlichkeit durch explizit berufsbezogen formulierte Items.

 

Seminarinhalt

Das Seminar vermittelt in Form eines Workshops Hintergrundinformationen und praktische Handlungsempfehlungen zu Narzissmus, Machiavellismus und subklinischer Psychopathie am Arbeitsplatz. Es werden darüber hinaus aktuelle Forschungsergebnisse und Befunde zu den drei Dunklen Triade-Eigenschaften und ihre Messmethoden verständlich aufbereitet. Dabei stehen Fragen des individuellen beruflichen Erfolgs und der Arbeitsleistung sowie die Risiken von missbräuchlichem und destruktivem Führungsverhalten im Zentrum.

Im interaktiven Austausch mit dem Seminarleiter werden Erfahrung und Einsatzmöglichkeiten dieser Merkmale besprochen, die dann gezielt im Coachingprozess oder in der Personalarbeit Anwendung finden können.

 

Im zweiten Teil des Workshops erhalten Sie alle notwendigen Informationen zur Theorie, Inhalt und der Anwendung des Tests TOP. Der interaktive Austausch und die praktische Anwendung des Tests TOP stehen dabei im Vordergrund.

 

Inhaltlicher Workshop: Dunkle Persönlichkeiten am Arbeitsplatz

  • Input: Das Konstrukt Dunke Triade im Allgemeinen und aktuelle berufsbezogene Befunde und Messung
  • Dunkle Persönlichkeiten am Arbeitsplatz erkennen und begegenen
  • Fragen, Erfahrungsaustausch und Praxistipps zum Einsatz in der Personalarbeit 

 

Praktische Anwendung: der Test TOP

  • Testentwicklung, Validitätsstudien, rechtliche Situation
  • Das Verfahren an sich: Online und offline Versionen sowie Rückmeldeberichte
  • Besprechung und Interpretation von Fallbeispielen
  • Abschliessende Fragerunde

 

Empfohlene Literatur passend zum Seminar:



Das passende Buch von Herrn Dr. Schwarzinger "Die Dunkle Triade der Persönlichkeit in der Personalauswahl" können Sie hier einsehen und bestellen.


Bekommen Sie bereits einen kleinen spannenden Eindruck unseres Seminars in Form eines Artikels mit dem Titel: "So erkennen Sie destruktive Bewerber" von Dr. Schwarzinger.
 
 
Falls Sie weitere Fragen zu unseren Seminaren haben, dann melden Sie sich gerne unter der E-Mail: Consulting@hogrefe.ch oder telefonisch unter: +4131 300 4664

 

 

Termine

  • Exklusiv: Der hier angebotene Termin, sowie die Inhouseschulungen werden unter der Leitung einer der Testautoren des TOP durchgeführt

  • 410,34 CHF (inkl. 7,7% MwSt.)
    381,00 CHF (exkl. MwSt.)
    09:00 - 16:00 Uhr

Zur Anmeldung…

Weitere Optionen

Verfügbar als Inhouse-Schulung

Ort

Testzentrale der Schweizer Psychologen AG
Länggass-Strasse 76
3012 Bern

Details

Teilnehmer:
5 - 15 Personen
Dauer
1 Tag
Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an alle Personen, die sich schon immer für die dunklen Eigenschaften bei Menschen interessiert haben und diese in Zukunft besser erkennen wollen. Sei es für die Personalauswahl- Entwicklung oder im Coachingprozess z.B. für ein Führungskräftetraining.

Teilnehmerstimmen