• Für den Kauf dieses Artikels müssen Sie einen Nachweis Ihrer Bezugsberechtigung erbringen. Wir akzeptieren den ausgefüllten Antrag auf Bezugsberechtigung oder eine Kopie Ihrer Abschluss-Urkunde (Bachelor, Master oder Diplom), die Sie uns mailen/faxen oder im Checkout hochladen können.

WPPSI-IV

Wechsler Preschool and Primary Scale of Intelligence – Fourth Edition

Deutsche Bearbeitung Herausgegeben von Franz Petermann und Monika Daseking

1. Auflage

von David Wechsler

Paper and Pencil

Auf Lager

€ 110,00

Auf Lager

€ 130,00

Auf Lager

€ 75,00

Auf Lager

€ 60,00

Auf Lager

€ 70,00

Auf Lager

€ 70,00

Auf Lager

€ 60,00

Auf Lager

€ 349,00

Auf Lager

€ 589,00

Auf Lager

€ 99,00

Auf Lager

€ 259,00

Auf Lager

€ 50,00

Einsatzbereich

Die WPPSI-IV ist ein umfassendes Intelligenztestverfahren zur Erfassung allgemeiner und spezifischer kognitiver Fähigkeiten bei Kindergarten- und Vorschulkindern im Alter zwischen 2;6 und 7;7 Jahren. Damit wurde die Altersspanne gegenüberder bisherigen Version im beide Richtungen ausgeweitet. Die Testresultate können zur Planung und Evaluation von Fördermaßnahmen sowie anderweitigen Interventionen (z. B. individuelle Begabungsförderung o. Ä.) herangezogen werden.

Beschreibung

Um die kognitive Entwicklung in dieser Altersspanne angemessen abzubilden, besteht die WPPSI-IV aus zwei Altersversionen: 2;6-3;11 und 4;0-7;7. Abhängig von der Altersversion können zusätzlich zum Gesamt-IQ u. a. folgende Kennwerte bestimmt werden:

Primäre Indizes:

  • Sprachverständnis (2;6-7;7)
  • Visuell-Räumliche Verarbeitung (2;6-7;7)
  • Fluides Schlussfolgern (4;0-7;7)
  • Arbeitsgedächtnis (2;6-7;7)
  • Verarbeitungsgeschwindigkeit (4;0-7;7)

Sekundäre Indizes:

  • Wortschatzerwerb (2;6-7;7)
  • Nonverbaler Index (2;6-7;7)
  • Allgemeiner Fähigkeitsindex (2;6-7;7)
  • Kognitiver Leistungsindex (4;0-7;7)

Die Testbatterie besteht aus 7 bzw. 15 Untertests; in der jüngerenAltersgruppe werden 5 Untertests zur Bestimmung des Gesamt-IQsdurchgeführt, in der älteren Altersgruppe sind es 6 Untertests.

  • Neue, aktuelle Normen
  • Überarbeitung der WPPSI-III und Neuintegration dreier Untertests
  • Erweiterung der Altersspanne auf 2;6 bis 7;7 Jahre
  • Ansprechendes und kindgerechtes Stimulusmaterial
  • Vereinfachte und verkürzte Anweisungen
  • Verbesserte Konstruktabdeckung
  • Beurteilung kognitiver Stärken und Schwächen
  • Diagnostik von Intelligenzminderung bzw. intellektuellerHochbegabung
  • Digitale Testdurchführung mit Q-interactive-Anwendung teilweisemöglich
  • Q-global Auswertungsplattform ersetzt das herkömmliche Auswertungsprogramm

Hinweis

Systemvoraussetzungen

Zum Betrieb der Auswertungssoftware wird folgende Systemkonfiguration empfohlen:
Betriebssystem: Windows 7, Windows 8 (Desktop), Windows 10 (Desktop), Windows Vista SP2, Windows Server 2008 R2 SP1 (64-Bit), Windows Server 2012 (64 Bit), Mac OS X 10.8 oder neuer
Bildschirmauflösung: 1024*768 oder größer
Arbeitsspeicher: 2048 MB oder mehr
Prozessor: Pentium IV oder neuer
Grafikkarte: 64 MB RAM oder mehr
Installierte Java-Laufzeitumgebung: Version 7.0 oder höher
Ein Programm zum Anzeigen von PDF-Dokumenten

Einzelplatzversion

Die Einzelplatzversion wird einmalig für einen Arbeitsplatz freigeschalten. Mit dem Upgrade auf die Netzwerkversion können zwei weitere Arbeitsplätze freigeschaltet werden.

Netzwerkversion

Die Netzwerkversion ist für bis zu drei Arbeitsplätze freigeschalten. Mit der Lizenzerweiterung zur Netzwerkversion können Sie weitere Arbeitsplätze freischalten.Der Unterschied zwischen der Netzwerkversion und der Einzelplatzversion liegt im Pearson-Datenserver-Programm. Der Pearson-Netzwerk-Datenserver dient der zentralen Verwaltung von Nutzerdaten für die Auswertungssoftware und regelt die Zugriffskontrolle dieser Daten. Damit wird es möglich, in Firmennetzwerken von verschiedenen Rechnern aus auf den gleichen Datenstamm zuzugreifen. Gleichzeitig ist auch immer ein lokaler Betrieb der Auswertungsprogramme möglich. Zwischen lokalen Datenbanken und der zentralen Datenbank können Daten ausgetauscht und kopiert werden.Da der Datenserver lediglich der Verwaltung von Nutzerdaten dient, kann er nur im Zusammenhang mit der Software verwendet werden, die für die Kommunikation mit dem Datenserver eingerichtet wurde. Auf allen Rechnern, für die der Zugriff auf die zentrale Datenverwaltung mit Hilfe des Datenservers vorgesehen ist, muss deshalb eine Instanz dieser Software installiert sein.Der Datenserver kann unter Windows (ab Windows XP) und Linux verwendet werden. Er kann außerdem auch als Service unter Windows betrieben werden.

Netzwerkversion in einer Terminalserver-Umgebung und Virtual Machine

Falls Sie mehr als 10 Lizenzen in einer Terminalserver-Umgebung verwenden möchten, empfehlen wir Ihnen die Nutzung von Q-global.Sie haben aber auch die Möglichkeit, das Auswertungsprogramm mit einer MySQL- oder H2-Datenbank anstatt des Pearson Datenserverprogramms zu nutzen. Dies bietet Ihnen die Funktion, die auf den Arbeitsplätzen installierten Auswertungsprogramme direkt und nach Ihren IT-strukturtechnischen Anforderungen mit der Datenbank zu verbinden.HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen bei der Nutzung mit einer MySQL- oder H2-Datenbank keinen technischen Support bieten können. Daher sollte diese Option nur genutzt werden, wenn Sie einen qualifizierten Dankbank-Administrator in Ihrem Unternehmen haben. Die Nutzung des Auswertungsprogramms mit einer Virtual Machine ist theoretisch möglich, jedoch können wir für die Funktionalität der Programme in einer Virtual Machine-Umgebung keine Gewährleistung oder technischen Support bieten.

Zuverlässigkeit

Die Reliabilität der Untertests liegt zwischen r = .67 und r = .87 und auf Indexebene zwischen r = .71 und r = .90. Für den Gesamt-IQ beträgt sie r = .86.

Testgültigkeit

Zum Nachweis der Validität liegen Interkorrelationsstudien, faktorenanalytische Studien, Korrelationsstudien mit anderen Messinstrumenten wie der WPPSI-III, der WISC-V und dem ET 6-6-R sowie Validierungsstudien mit speziellen Gruppen vor.

Normen

Die Normen wurden von 2015 bis 2017 in Deutschland an 895 Kindern erhoben.

Bearbeitungsdauer

2;6-3;11 Jahre: 25 bis 35 Minuten (Untertests zur Berechnung des Gesamt-IQs und der primären Indizes) 4;0-7;7 Jahre: 35 bis 55 Minuten (Untertests zur Berechnung des Gesamt-IQs und der primären Indizes).

Erscheinungshinweis

In Anwendung seit 2018.

Copyright-Jahr

2018

Ref-ID: 54461 / P-ID: 54460