Test-Neuerscheinungen

April 2019

Strukturiertes Klinisches Interview für DSM-5® – Persönlichkeitsstörungen

SCID-5-PD

Strukturiertes Klinisches Interview für DSM-5® – Persönlichkeitsstörungen

Das SCID-5-PD ist ein halbstrukturiertes diagnostisches Interview, mit dem die zehn im DSM-5 enthaltenen Persönlichkeitsstörungen der Cluster A, B und C sowie Störungen der Kategorie „Andere Näher Bezeichnete Persönlichkeitsstörung“ erfasst werden können. Jedem DSM-5-Kriterium sind entsprechende Int…

mehr dazu

Strukturiertes Klinisches Interview für DSM-5®-Störungen – Klinische Version

SCID-5-CV

Strukturiertes Klinisches Interview für DSM-5®-Störungen – Klinische Version

Das SCID-5-CV ist ein halbstrukturiertes Interview für die Diagnostik von psychischen Störungen nach DSM-5. Es leitet den Anwender Schritt für Schritt durch den diagnostischen Prozess. Jedem DSM-5-Kriterium sind entsprechende Interviewfragen zugeordnet, die den Interviewer bei der Beurteilung des Kr…

mehr dazu

Potsdamer Intelligenztest für das Vorschulalter

PITVA

Potsdamer Intelligenztest für das Vorschulalter

Der PITVA ermöglicht die weitgehend sprach- und kulturfreie Erfassung der Grundintelligenz von Kindergartenkindern anhand von drei Untertests. Im Untertest Bilderreihen besteht die Aufgabe des Kindes darin, zwischen mehreren Bildern dasjenige auszusuchen, das nicht zu den übrigen passt. Im Untertest…

mehr dazu

Erzähl- und Lesekompetenzen erfassen bei 4- bis 5-jährigen Kindern

EuLe 4–5

Erzähl- und Lesekompetenzen erfassen bei 4- bis 5-jährigen Kindern

Das Verfahren ermöglicht eine dem Entwicklungsstand angepasste, umfassende Beurteilung der Erzählfähigkeiten und der frühen schriftsprachrelevanten Kompetenzen von Kindern im Altersbereich von 4;0 bis 5;11 Jahren. Insgesamt liegen fünf Skalen vor, die folgende Bereiche überprüfen: Erzählkompetenz, S…

mehr dazu

Fragebogen zur Leistungsmotivation für Schülerinnen und Schüler der 3. bis 6. Klasse – Revision

FLM 3-6 R

Fragebogen zur Leistungsmotivation für Schülerinnen und Schüler der 3. bis 6. Klasse – Revision

Der FLM 3–6 R ist ein Selbsteinschätzungsfragebogen für Schülerinnen und Schüler. Der Fragebogen erfasst motivationale, volitionale und emotionale Merkmale der Leistungsmotivation mit den Skalen: Leistungsstreben (LB), Ausdauer (AUS), Anstrengungsvermeidung (AV), Angst vor Erfolg (AE) und Prüfungsan…

mehr dazu

März 2019

Februar 2019

Januar 2019

November 2018

Oktober 2018

September 2018

August 2018

Juli 2018

Juni 2018

Mai 2018