Willkommen bei Hogrefe Austria

Weitere Informationen

Hogrefe Consulting

Mehr als nur Testverfahren

Computerbasiert Testen

Hier mehr erfahren

Fortbildung mit Hogrefe

Zum Seminar- und Webinarangebot

Intelligence and Development Scales - 2

Hier mehr erfahren

Betriebsferien während der Weihnachtstage

Wir sind in der Zeit vom 21.12.2018 - 01.01.2019 nicht erreichbar.

 

Wir wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches neues Jahr!

Wichtiger Hinweis – wir machen Inventur!

Bedingt durch unsere Lagerinventur kann die Testzentrale in der Zeit vom 14.01.2019-18.01.2019 keine Auslieferung vornehmen.

Besten Dank für Ihr Verständnis.
Ihre Testzentrale Göttingen

Aktuelles

Seminare

Neuer Webshop online

  • Größere Abbildungen der Produkte
  • Vereinfachung des Kategorieaufbaus durch schnelle Filterfunktion
  • Bequeme Bezahlung per Rechnung

Ab sofort erhältlich – die neue IDS-2!

Die Weiterentwicklung der IDS bietet unter anderem eine erweiterte Altersspanne (5;0 bis 20;11 Jahre) und ein neues, zeitsparendes 10-Minuten-IQ-Screening.

Mehr erfahren

Neuerscheinungen

Unsere Themen

Klinik

Hier finden Sie Themen zur Diagnostik psychischer Störungen für die Anwendung in der klinischen, medizin- und neuropsychologischen Praxis und Forschung.

mehr erfahren

Schule und Entwicklung

Psychologisches Fachwissen und Kenntnisse über die Entwicklung von Kindern sind im pädagogischen Alltag unverzichtbar. Wir greifen die wichtigsten Themen auf.

mehr erfahren

Human Resources

Wissenschaftlich-standardisierte Testverfahren, die auf den Einsatz im beruflichen Kontext z.B. Personalauswahl- und entwicklung ausgerichtet sind.

mehr erfahren

Unsere Empfehlungen

Über uns

Hogrefe Austria ist die österreichische Vertriebsniederlassung des Hogrefe Verlages und zuständig für den Vertrieb der verlagseigenen psychologischen Testverfahren und des Hogrefe Testsystems in Österreich. Das Angebot umfasst die ganze Bandbreite von materialgebundenen bis zu elektronischen Produkten, Beratung, Schulung und Support, sowie zusätzlich auch Trainings- und Förderprogramme als Ergänzung zur Diagnostik.